FAQ - Häufig gestellte Fragen

Falls Sie noch weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an: info@wheelscompany.com


Passwort vergessen?

Sollten Sie Ihr persönliches Passwort vergessen oder verlegt haben können Sie dies einfach beim Login-Fenster unter der Rubrik „Passwort vergessen“ wieder anfordern.

Gefüllter Warenkorb ist nach Aufruf leer

Dies kann auftreten, wenn zwei Personen den selben Login verwenden oder der Felgenkonfigurator mit dem gleichen Account auf mehreren PCs geöffnet ist. In diesem Falle arbeiten die eingeloggten Personen am selben Warenkorb.

Sollte dies nicht der Fall sein, hat evtl. der eingesetzte Browser zu viele Bestandteile der angezeigten Seite im sogenannten Cache (Zwischenspeicher). Bitte leeren Sie daher Ihren Cache (STRG + F5)

Nicht alle Fahrzeuge sind in der 3D-Ansicht verfügbar?

Derzeit sind im System ca. 500 Fahrzeuge in der 3D-Ansicht verfügbar. Hierbei handelt es sich zum größten Teil um aktuellere Fahrzeugmodelle. Die Erstellung von 3D-Ansichten ist sehr aufwendig, daher werden diese Ansichten stetig ergänzt.

In welcher Form erhalte ich eine Rückmeldung zu meiner Bestellung?

Nach Ihrer Bestellung finden Sie im Menüpunkt „Bestellarchiv“ eine Übersicht zu Ihrer Bestellung. Nach erfolgreicher Bestellung erhalten Sie per E-Mail eine Bestellbestätigung übersandt.

Wie hoch sind die Versandkosten?

Der Versand innerhalb Deutschlands ist kostenlos. Die Versandkosten ins europäische Ausland entnehmen Sie bitte unserer Versandkostentabelle.

Wird zu Ihren Felgen und Kompletträdern eine ABE/ ein Gutachten mitgeliefert?

Eine ABE bzw. ein Gutachten wird Ihnen von uns immer mit der Ware versendet bzw. es wird zum Download bereit gestellt.

Was gehört zu einem Komplettrad?

Alle Kompletträder werden fahrzeugspezifisch für Sie montiert. Unsere Komplettradpreise beinhalten Felge, Reifen, Montage des Reifens auf die Felge, Ventile, digitales Auswuchten, benötigtes Befestigungsmaterial laut Gutachten und ABE/Gutachten.

Welcher Versandservice liefert an und was passiert, wenn ich nicht zu Hause bin?

Wir lassen Ihre Räder mit dem UPS anliefern. Sollten Sie bei der Anlieferung nicht zu Hause sein, hinterlässt der UPS eine Nachricht bei Ihnen vor Ort (zusätzlich per Email) und es wird ein erneuter Zustellversuch unternommen. Sie können alternativ auch eine andere Lieferadresse angeben oder die Sendung im UPS Depot persönlich abholen. Sollte der UPS Sie drei Mal nicht angetroffen haben, werden uns die Pakete wieder zurück geliefert.

Verfügen Sie über ein Reifendruck-Kontrollsystem (RDKS / TMPS)?

Wir liefern Ihnen Ihren Radsatz gern mit zum Fahrzeug passenden RDKS Sensoren aus. Wir verfügen über das nötige Knowhow und die modernste Hardware um Ihnen den besten Service bieten zu können.

Ab November 2014 schreibt der Gesetzgeber in Europa für alle neu zugelassenen Fahrzeuge die Ausstattung mit einem aktiven oder passiven Reifendruck-Kontrollsystem vor. Bei einem aktiven System (erkennbar an der Möglichkeit den Luftdruck über die Fahrzeugmenüs darstellen zu lassen) müssen wir bei einem neuen Radsatz wieder Sensoren verbauen. Das können unsere eigenen günstigen RDKS Sensoren in Erstausrüsterqualität oder auch Ihre gebrauchten Sensoren aus einem anderen Radsatz sein.

Wie hoch ist die Lieferzeit bei Kompletträdern?

Im Normalfall beträgt die Lieferzeit bei Kompletträdern 3-7 Werktage. Sonderbeschichtungen, mechanische Veränderungen und Lieferungen ausländischer Lieferanten benötigen ggf. mehr Zeit.